Spielen im Unterricht

Mit allen Sinnen lernen? Spiel einfach mehr im Unterricht!

Das Wichtigste beim Spielen im Unterricht ist jedoch, dass du selbst gerne spielst und das mitgebrachte Spiel magst! Nur so kannst du auch deine Kursteilnehmer/innen anstecken!

Außer, dass wir selbst gerne spielen, beschäftigen wir uns schon länger intensiv damit, wie und was man beim Spielen lernt und wie man Spiele und auch Theater im Sprachunterricht einsetzen kann.

Hier eine Sammlung von Gedanken/Infos aus durchgeführten Spieleseminaren:

Wann/wozu kann man Spiele im Unterricht einsetzen? (PDF)

Und wie? (PDF)

Spielregeln für Spielleiter/innen (PDF)

Und noch Gedanken/Infos aus durchgeführten Theaterworkshops:

Theater und Improvisation allgemein-alles ist Theater (PDF)

Theaterspiel (auch) im Unterricht (PDF)

Szenen/Würze (PDF)

Außerdem gibt es eine umfassende Arbeit von Felicitas Eckert und Sabine Klemm, von der du einige Kapitel im folgenden unverändert (alte Rechtschreibung!) findest:

Wir wollen spielen ! Inhaltsverzeichnis (PDF)

Kap 2: Spiel und Theater (PDF)

Kap 4: Spielend lernen (PDF)

Kap 5: Spiele im Fremdsprachenunterricht (PDF)

Kap 6: Theater spielen im Fremdsprachenunterricht (PDF)

Kap 7: Rolle(n) der Spielleiter/innen (PDF)

Legende und Literaturverzeichnis (PDF)

Bei Interesse an der kompletten Arbeit: einfach eine e-mail an Ludolingua schicken
Auf Anfrage stehen wir auch für die Durchführung von Fortbildungsseminaren/ Workshops zur Verfügung.