Sandmann (Texte Adventskalender)

Von 20 Jahre Mauerfall über den Film „Good bye Lenin“ landeten wir im Kurs bei 50 Jahre Sandmännchen, das 2009 schon die Midlifecrisis überstanden hat. Hintergründe des Ost- und Westsandmanns gibt es auf Wikipedia, beide Sandmannlieder u.a. bei youTube.

Sehr passend zur Jahreszeit kamen wir in der Kursdiskussion zwangsläufig auf eigene Kindheitserinnerungen, Abend- und Weihnachtsrituale.
Und da der RBB einen wunderbaren Adventskalender online gestellt hat, war die fakultative Hausaufgabe, jeden Tag ein Türchen zu öffnen. Dahinter verbirgt sich jeweils ein kleiner Film von ca. 5 Minuten mit einem der Freunde vom Sandmännchen, jeder irgendwie zum Thema Weihnachten oder Winter.

Hier findet ihr die Transkriptionen der ersten 7 Filmchen mit unterschiedlichen Aufgaben zu Textverständnis und Grammatik (konzipiert für einen binnendifferenzierten Unterricht mit einer Niveauspanne von A2.1.- B1.1. /in Partnerarbeit an den studenteneigenen Netbooks):

Texte und Aufgaben Adventskalender.pdf

Ideen für die Weiterarbeit damit:

Wahl einer Geschichte und freie Inszenierung derselben. Dabei sollten mind.3 Sätze wortgetreu aus dem Film verwendet werden.

Eine eigene kindgerechte Geschichte entwickeln und erzählen/spielen.

Vom Sandmännchen gibt es auch einige nette Online-Spiele. Die sind ganz unterhaltsam und eignen sich ebenfalls gut zum Deutschlernen

Nach der intensiven Vorbereitungszeit wünsche mir vom RBB, dass der Kalender online bleibt, so dass man die Materialien noch mal nutzen kann!

Wortschatz für Kartenspiele (Uno/Solo)

Wortschatz und Redemittel für Kartenspiele wie Uno oder Solo.pdf

siehe dazu auch den Beitrag zu Uno und Solo

„Solo“ für A1

Schon mal Solo mit einem Anfängerkurs gespielt? So lassen sich beispielsweise die Regeln aufbereiten:

Solo für A1 (PDF)

siehe dazu auch den Beitrag zu Uno und Solo

Redemittel nicht nur für Werwölfe

Es fehlt noch eine Liste mit geeigneten Redemitteln für die Diskussion beispielsweise im Werwölfespiel? Hier ist eine für Vermutungen, Zweifel und gegenseitiges Verdächtigen:

DISKUSSIONSMITTEL NICHT NUR FÜR WERWÖLFE (PDF)

Morbider Wortschatz für Krimispiele

In Krimis (und in Polizeiberichten/Nachrichten) fließt oft Blut. (Nicht nur) die deutsche Sprache hat einen differenzierten morbiden Wortschatz. Hier findet ihr davon eine Auswahl, nützlich z.B. für die Spiele „Black Stories“ oder „Memo-Crime„:

MORBIDER WORTSCHATZ FÜR KRIMISPIELE (PDF)